Zum Inhalt springen

Ich fühl mich disco

Oktober 28, 2013

20131028-161325.jpg

Ich fühl mich disco

So ein gelungener Abend. Wir waren am Samstag auf der Osnabrücker Premiere des Films „ich fühl mich Disco“ von Axel Ranisch, mit Heiko Pinkowski und Frithjof Gawenda in den Hauptrollen. Er lief im Rahmen des ‚Unabhängigen Filmfestes‘ und kommt am Donnerstag in die Kinos.

Ich war von dieser Vater-Sohn & zärtlichen Jungenliebesgeschichte gleichermaßen berührt, wie meine Hände Schenkel klopften. Ich kann, möchte und muss diesen Film
unbedingt weiterempfehlen.

Nicht nur nebenbei war unser guter alter Osnabrücker Hardy (Christian Steiffen) titel- und neben Rachmaninow musikgebend für diesen besonderen Film.

Schön war es vor diesem Hintergrund, das Steiffen es geschafft hat die alternde kreativ Hautevolee der Stadt in einem Kino zu versammeln, wo sie sich dann auch noch gemeinsam berühren ließen. Das habe ich schon lange nicht mehr erlebt und das Besondere trug bis vor die Tür ins 8 1/2.

Mehr Infos zu Axel Ranisch unter

http://www.sehrgutefilme.de

From → um die Häuser

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: