Zum Inhalt springen

Flarf – Zyklus … Gestern bis morgen …

September 1, 2014

Nach langer Zeit mal wieder ein wenig mit Texten rumexperimentiert.

Herausgekommen ist ein kleiner Flarf/Zyklus über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

I. Vergangenheit

Ich habe in der Vergangenheit immer gedacht,
der Protagonist selbst habe keine echte Hintergrundgeschichte.

Ich habe in der Vergangenheit immer gedacht,
Die Maske des Zorns tauche im Lichte eben der Vergangenheit ein,

Ich habe in der Vergangenheit immer gedacht,
das einzig bekannte Detail sei, dass der Protagonist eine Wache des Kaisers war.

Ich habe in der Vergangenheit immer gedacht,
Ich hätte in der Vergangenheit immer gedacht.

Ich habe in der Vergangenheit gedacht.

Ich habe in der Vergangenheit immer gedacht,
von der noch stärker Männer dominierten Vergangenheit,
sei die Hälfte der Protagonisten weiblichen Geschlechts.

Ich habe in der Vergangenheit immer gedacht,
Wenn du dich nicht traust mit der eigentlichen Geschichte anzufangen, empfehle ich gerne einen „Blick in das Leben“
– mit der Vergangenheit,
wobei sich auch dimensionale Schreie dadurch unterscheiden, ob sie die Zukunft oder die Vergangenheit zeigen.

Ich habe in der Vergangenheit immer gedacht,
Ich habe in der ‚Vergangenheit‘ gedacht.

————-

II. Gegenwart

Hier ist alles super

Das ist jetzt vom Überraschungseffekt her so ähnlich, als würde einem der Kaffeeautomat vor einem, ein paar Blätter frischen, grünen Salates in den Papp-Becher spucken und einen dann auffordern das Dressing zu wählen.

Ich kann mich in keinem Punkt beschweren.
Hier ist alles super.

Ehrlich, wisst Ihr warum das hier alles so super ist?
Schon in der kostenlosen Mitgliedsstufe schaltet sich alles selbst ab.

Ehrlich, wisst Ihr warum das hier alles so super ist?

Der Held des Spiels ist ein haarsträubend langweiliges Männchen
und –

wenn das Spiel langweilig wird, ist es höchste Zeit für den Import-Dialog.

Im Import- Dialog können jetzt alle Import-Einstellungen zurückgesetzt werden.
Ich kann mich in keinem Punkt beschweren.
Hier ist alles super.

Ich kann mich in keinem Punkt beschweren
und lass mich auch gar nicht lange bitten.

Ein Verstärken leckerer Rezepte ist hier unbedingt erforderlich, was wiederum der wichtigste Schritt ist, wenn Du Deinen Körper jetzt verändern willst.

Bis jetzt hat alles super funktioniert.
Ich kann mich in keinem Punkt beschweren.
Hier ist alles super

Bin immer noch am Schwärmen und hab jetzt schon andere interessierte Zielgruppen, neue Kundschaft und neue Partner:

neue Grundsätze !

„Ich genieße die Zeit hier.“
Wie komme ich auf diese Information, wenn ich sie jetzt nicht notiere ?

Schaltet sich alles selbst ab.

Ich kann mich in keinem Punkt beschweren.
Hier ist alles super

Hier ist alles super,

… und von nun an werde ich jeden Tag üben und alles spielen was mir zwischen die gerunzelte Stirn kommt.

——————————–

1. III. Zukunft

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Laut dieser Prophezeiung sollte eines Tages ein überaus machtbegabtes Wesen in Erscheinung treten:
der Mensch.
der Mensch schaut medial befähigt in Ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft:

Intelligente Abfalltrennung im Büro,

als Kompetenz der Zukunft.

Leben im mineralischen Gleichgewicht.

Danach können wir eine passende Therapie durchführen, damit sich Ihr Körper in Zukunft wieder im Büro orientieren kann.

So seltsam sich das anhören mag
Konsens ist das Lebenselexier eines modernen Gemeinwesens.

So seltsam sich das anhören mag

Von klein auf werden die Akrobaten der Zukunft an das Hochseil herangeführt.

So seltsam sich das anhören mag

Resilienz gilt als die wirksamste Prophylaxe gegen Burnout und chronische Überlastung am Arbeitsplatz

Resilienz als Kompetenz der Zukunft

So seltsam sich das anhören mag
können wir Ihnen nicht mit Sicherheit vorhersagen, wie das Klima der Zukunft tatsächlich wird.

Ozean der Zukunft
So seltsam sich das anhören mag

So seltsam sich das anhören mag,

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

So seltsam sich das anhören mag.

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: